Rufen Sie rund um die Uhr an: 0044 20 3129 0935

Domande Frequenti

INTERNATIONALE REGELUNGEN

Diese Informationen sollen helfen, die automatische Informationsaustauschregelung (AEI) in Bezug auf den automatischen Austausch von finanziellen Kontodaten mit Auslandszuständigkeit verständlich zu machen.

Diese Regelung ist als Common Reporting Standard bekannt. CRS (Common Reporting Standard) enthält die allgemeinen Verfahren der Sorgfaltspflicht, wie steuerrelevante Informationen zwischen Finanzinstituten in bestimmten Ländern ausgetauscht werden. Er legt die Bestimmungen und die Art der Berichterstattung für den automatischen Austausch von Finanzinformationen fest.

Diese vorschriften verlangen, dass alle EWR-finanzinstitute, einschließlich Satabank p.l.c., kunden und kundeninformationen automatisch an die steuerbehörden melden.

Sicherheit

Q: Was, wenn ich mein Handy verliere und jemand Zugang zu meiner LeuPay-App erlangt?

A:

Der Zugang zu Ihrer LeuPay-App ist durch ein Passwort geschützt, das Sie sofort nach Installation der App erstellen müssen. Die LeuPay-App kann nicht ohne dieses Passwort geöffnet werden. Auch, wenn jemand Zugang zu Ihrem Handy hat, kann er/sie die App ohne dieses Passwort nicht öffnen.
Für höheren Schutz können Sie sich allerdings im Falle eines Verlustes oder Diebstahls Ihres Handy bei Ihrem LeuPay-Konto anmelden und:

  • Ihre Zugangsdaten ändern - E-Mail-Adresse und Passwort. Gehen Sie zur Änderung Ihrer Zugangsdaten in das Menü Profil → Meine Benutzerdaten;
  • Ihr Konto sperren, um alle Aktivitäten zu blockieren, einschließlich das Ändern von Zugangsdaten und Handynummer. Um Ihr Konto von der Startseite aus zu sperren, gehen Sie auf Mein Konto-Status und klicken Sie auf „sperren“.

Q: Was, wenn ich mein GateKeeper-Passwort vergessen habe?

A:

Wenn Sie ihr GateKeeper-Passwort vergessen haben und die für Ihr brand%%-Konto ausgewählte Authentifizierungsmethode die GateKeeper-App ist, müssen Sie sich an unseren Kundendienst wenden.

Q: Ist mein LeuPay-Konto vor Betrug geschützt?

A:

LeuPay arbeitet ständig daran, Ihnen Online- und Betrugsschutz auf Bankenniveau bereitzustellen. Um Ihre persönlichen Daten, Zahlungs- und Finanzinformationen zu schützen, nutzen wir selbstgewählte Passwörter und Zugangsdaten, Verifizierung des Zugangs zu Kundenkonten und von Transaktionen per SMS oder GateKeeper-App, SSL-Technologie (Secure Sockets Layer) für sichere Onlineübertragungen, automatisches Abmelden von Ihrem Konto und viele weitere Sicherheitsmaßnahmen.
LeuPay schützt Sie vor Betrug, indem wir vor Transaktionen und Finanztransaktionen eine Verifizierung per SMS-Code oder über einmalige, von der GateKeeper-App erstellte Codes verlangen. Zusätzlich wird Ihr Konto von unserem Team ständig auf auffällige Kontoaktivitäten und verdächtige Transaktionen überprüft. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr LeuPay-Konto selbst zu sperren und wieder zu aktivieren, wenn Sie Zweifel an seiner Sicherheit haben.

Q: Welche Daten speichert LeuPay von meinen Transaktionen?

A:

Von all Ihren Transaktionen speichern wir ein vollständiges Protokoll der Überweisungsdetails, einschließlich Empfängerdaten (Name und IBAN/Kontonummer des Empfängers), Daten der Empfängerbank (Name der Bank, BIC/SWIFT, Land), Überweisungsdetails (Transaktionsreferenz, Kontonummer, Kontoname, Referenzzeile, Gebühr, Benutzer, Ausführungsname usw.), Transaktionsdetails (Transaktionsreferenz, Kontonummer, Kontoname usw.). Mit den Transaktionsdetails, die wir in Ihrem Konto speichern und Ihnen zur Verfügung zu stellen, können Sie alle Transaktionen lückenlos nachverfolgen und bei Unregelmäßigkeiten, Fehlern oder betrügerischen Aktivitäten eine Stornierung der Transaktion beantragen.

Q: Wie schützt LeuPay meine Zahlungsinformationen?

A:

Ihre Zahlungsinformationen und alle sensiblen Transaktionsdaten werden auf unserer Webseite mit SSL-Technologie (Secure Sockets Layer) verschlüsselt und geschützt.

Q: Ich habe mein Passwort 3 Mal falsch eingegeben und mein Konto wurde gesperrt. Was soll ich tun?

A:

Wenn Sie das Passwort für Ihr LeuPay-Konto drei Mal falsch eingeben, wird Ihr Konto aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt. Nach 15 Minuten wird Ihr Konto automatisch entsperrt und Sie können sich wieder anmelden. Wenn Sie nach der Sperrung sofort auf Ihr Konto zugreifen müssen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter 0044 20 3129 0935.

Q: Erfordern LeuPay-Karten 3-D Secure?

A:

Derzeit erfordern LeuPay-Karten keinen 3-D-Secure-Code.

Zu LeuPay anmelden